Leipziger Strasse 218 – 01139 Dresden

elisabeth

1 2 3 6

Ratgeber: Gut durch die Wechseljahre

Um die 50 beginnen bei den meisten Frauen die Wechseljahre. Die Hormonumstellung kann bis zu fünf Jahre dauern und einige körperliche und seelische Veränderungen mit sich bringen. Wir erklären, wie Sie gut und entspannt durch die Wechseljahre kommen. Weiterlesen

Zugsalbe – Das Wundermittel bei Entzündungen?

Jeder kennt es: Man fällt plötzlich hin, schürft sich das Knie böse auf und am nächsten Tag sieht die Wunde extrem ungesund aus. Die Wundheilung hat begonnen, sie ist verschorft, allerdings hat sich auch eine unangenehme, eitrige Entzündung entwickelt. Nur was jetzt? Wie bekommt man die Entzündung am besten wieder weg? Zugsalbe sollte dabei doch bestimmt helfen, oder? Aber was ist Zugsalbe eigentlich und wie wirkt sie?

Was ist Zugsalbe und wie wirkt sie? Weiterlesen

Gesünder Durstlöschen

Der Sommer ist da und mit den steigenden Temperaturen auch der Durst. Zuckrige Softdrinks haben ihre große Fangemeinde schon lange verloren. Saftschorlen galten als gute Alternative, doch inzwischen hat sich herumgesprochen, dass auch sie eine nicht unerhebliche Menge Zucker enthalten. Immer nur Wasser trinken ist aber auch keine Lösung. Manchmal muss es einfach etwas mit Geschmack sein. Im besten Fall ein Getränk, das nicht nur schmeckt, sondern auch einen gesunden Detoxeffekt hat.
Die hier vorgestellten Sommergetränke sind nicht nur richtig lecker, sondern Weiterlesen

Schnelle Hilfe bei Hitzeausschlägen

Die Sommerhitze bringt nicht nur Badespaß und Grillfreuden, sondern auch Mückenstiche und unschöne Hitzeausschläge. Die roten Pusteln und Bläschen ruinieren dabei nicht nur jedes sorgsam zusammengestellte Sommeroutfit, sondern können auch das persönliche Wohlbefinden negativ beeinflussen. Aufgrund enger Kleidung und synthetischer Stoffe leiden heutzutage nicht nur Babys und Kleinkinder immer öfter an den unschönen Rötungen, sondern auch Erwachsene. Doch wie können Hitzeausschläge vermieden werden und Weiterlesen

Hyperhidrose – was tun bei übermäßigem Schwitzen?

Sport, Fieber, oder starke Hitze während der Sommerzeit – Schwitzen ist wichtig, wenn auch oft unerwünscht. Der Körper kühlt sich dadurch ab oder reagiert auf einen erhöhten Stoffwechsel, zum Beispiel bei starkem Stress oder scharfen Mahlzeiten. Wenn die Schweißproduktion krankhafte Züge annimmt, sprechen Fachleute von Hyperhidrose.

Die Ursachen
Die Schweißproduktion wird durch das vegetative Nervensystem zusammen mit bestimmten Hormonen reguliert. Weiterlesen

Gicht – das Zipperlein plagt nicht nur Könige

Die Gicht, lange Zeit als die „Krankheit der Könige“ bezeichnet, galt schon in der Antike als typisches Wohlstandsleiden. Heute leiden überwiegend Männer aller Bevölkerungsschichten unter der Stoffwechselerkrankung, die durch eine zu hohe Harnsäurekonzentration im Blut entsteht und schmerzhafte Gelenkentzündungen auslöst. Das „Zipperlein“ macht sich meist anfallsartig am großen Zeh bemerkbar, es können aber auch alle anderen Gelenke betroffen sein.

Weiterlesen

Alptraum Schweißfuß – Wie sich Fußgeruch bekämpfen lässt

Unsere Füße tragen uns durchs Leben. Dass sie bei dieser Anstrengung wortwörtlich ins Schwitzen kommen, ist normal. In manchen Fällen kann die Angst vorm eigenen Fußgeruch aber den Alltag beeinflussen. Ist die Schweiß- und Geruchsentwicklung an den Füßen so stark, dass man sich schämt, sich in sozialen Situationen (z. B. Besuch bei Freunden oder Familie) seiner Schuhe zu entledigen, sollten Maßnahmen ergriffen werden. Weiterlesen

Gesund und munter in den Frühling

Der aufziehende Frühling belebt die Sinne und macht gute Laune, gleichzeitig kämpfen wir oft mit Frühjahrsmüdigkeit. Bewegung, die richtige Ernährung und eine gute Hautpflege erleichtern den Start in die schöne Jahreszeit.

Wintermodus überwinden

So schön der Frühling ist – er verlangt von unserem Körper eine Umstellung. Teilweise hat es etwas mit dem Wechsel von der Winter- auf die Sommerzeit (24. zum 25. März) zu tun, danach häufen sich die Gähn-Attacken. Doch dieser winzige Jetlag ist es nicht allein. Bleischwere Glieder sind generell eine Begleiterscheinung der Frühjahrsmüdigkeit, die auf einer vegetativen Reaktion des Körpers beruht. Weiterlesen

1 2 3 6
Aktuelle Aktion
Aktion: „Den Herbst genießen“

(Anzeige) Der Herbst steht vor der Tür – und die Übergangszeit mit nasskaltem Wetter und schwankenden Temperaturen stellt den Körper auf die Probe. Erkältungskrankheiten haben wieder Hochsaison und ein starkes Immunsystem ist gefragt. Doch auch wer sich an alle guten Ratschläge hält, gesund ernährt und Schnupfennasen aus dem Weg geht, ist ...



Zur Aktion
Milchpumpen-Verleih


Bei uns in Ihrer Elisabeth Apotheke verleihen wir für stillende Mütter Milchpumpen von Medela. Medela weiß, was Mütter und Babys brauchen. Deshalb hat Medela in Zusammenarbeit mit der University of Western Australia eine Milchpumpe entwickelt, die den Saugrhythmus des Babys imitiert: Symphony. Unkompliziert: einfach, hygienisch und zuverlässig in der Handhabung Effizient: mehr Milch in weniger Zeit abpumpen Zuverlässig: beruht auf jahrelanger Forschung und Tests Flexibel: passt sich den individuellen Bedürfnissen an Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.