Leipziger Strasse 218 – 01139 Dresden

Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten ist die Zeit für Geschenke und lachende Kinderaugen. Doch leider nicht überall auf der Welt. Während es hierzulande immer schwieriger wird die Kinder auf Grund des Überangebots an Spielsachen überhaupt noch zufrieden zu stellen, gibt es nach wie vor Länder, in denen Kinder kaum oder manchmal gar keine Geschenke am Heiligen Abend erhalten und sich entsprechend schon über kleine Dinge, wie eine Mundharmonika, ein Springseil oder eine Puppe riesig freuen.

Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ will helfen, allen Kindern ein glückliches Weihnachten zu bescheren. Wir von der Elisabeth Apotheke in Dresden Trachau machen auch bei der 21. Auflage dieser wunderbaren Sache mit. Auch in diesem Jahr sind wir wieder Annahmestelle für die Schuhkartons, welche vorrangig an Kinder aus osteuropäischen Ländern gehen.

Mitmachen ist ganz einfach: Sie benötigen einen leeren Schuhkarton und bekleben diesen mit weihnachtlichem Geschenkpapier. Dann füllen Sie ihn mit kleinen Geschenken. Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Vom Spielzeug über Kleidung, Plüschtiere und Süßigkeiten kann alles rein, was einem Kind Freude macht. Sie können selber wählen, ob den Karton ein Junge oder ein Mädchen erhalten und wie alt das Kind sein soll.

Dann packen Sie noch einen kleinen Weihnachtsgruß von sich hinein und bringen den Karton zusammen mit einer Geldspende von 8 Euro bis zum 15.11.2016 in die Elisabeth Apotheke. Diese sind wichtig, denn es kostet leider auch eine Menge Geld die Kartons nach Osteuropa zu transportieren.

Wichtig ist, dass nur neue Sachen in den Kartons landen. Dies wird leider gerne missverstanden, ist aber deshalb notwendig, da viele Länder strenge Einfuhr- und Zollvorschriften haben. Auch Süßigkeiten dürfen deshalb nur originalverpackt mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum bis März des Folgejahres hinein.

Falsch machen können Sie jedoch nichts. Deshalb verschließen Sie den Karton nicht fest, sondern nur mit einem Gummiband. So können problematische Artikel, die beim Zoll eventuelle Probleme bereiten, von den Mitarbeitern der Hilfsorganisation wieder heraus genommen und anderen wohltätigen Zwecken zugeführt werden.

Eine genau Anleitung zum Karton packen finden Sie auf der Website www.geschenke-der-hoffnung.org. Wenn Sie Fragen zu der Aktion haben, beantworten wir Ihnen die in der Elisabeth Apotheke natürlich gerne. Kommen Sie doch einfach mal vorbei.

Aktuelle Aktion
Aktion: „Oh du fröhliche Winterzeit!“

(Anzeige) Die kalte Jahreszeit, die Zeitumstellung und Terminstress zum Jahresende, das alles kann die körpereigene Abwehr schwächen und die Anfälligkeit für Infekte und Erkältungen steigt. Wenn die Feiertage vor der Tür stehen und das Jahr zu Ende geht, zählen Kopfschmerzen und Magen- und Darmbeschwerden zu den häufigsten Beschwerden. Stress ist hierzu oft der Schlüssel. Deshalb dreht sich während der achten Alphega Aktion* „Oh du fröhliche Winterzeit!“ vom 13.11.2017 bis 06.01.2018 alles rund um Ihre Hausapotheke.



Zur Aktion
Milchpumpen-Verleih


Bei uns in Ihrer Elisabeth Apotheke verleihen wir für stillende Mütter Milchpumpen von Medela. Medela weiß, was Mütter und Babys brauchen. Deshalb hat Medela in Zusammenarbeit mit der University of Western Australia eine Milchpumpe entwickelt, die den Saugrhythmus des Babys imitiert: Symphony. Unkompliziert: einfach, hygienisch und zuverlässig in der Handhabung Effizient: mehr Milch in weniger Zeit abpumpen Zuverlässig: beruht auf jahrelanger Forschung und Tests Flexibel: passt sich den individuellen Bedürfnissen an Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.